schiff

Nach Holland auswandern

Auswandern ist ein gro├čes Thema in Deutschland, immer mehr Menschen denken dar├╝ber nach. Das liegt zum Einen daran, dass es zumindest innerhalb de EU relativ einfach geworden ist, aber es liegt sicher auch an den sehr beliebten TV-Auswandersendungen wie Goodbye Deutschland. Mit der Realit├Ąt haben diese Sendungen meist nicht viel zu tun, aber es bringt die Leute auf neue Ideen.

Die deutschsprachigen L├Ąnder Schweiz und ├ľsterreich stehen auf der Beliebtheitsskala der  Deutschen zwar ganz oben, aber Holland bzw. die Niederlande geh├Ârt immerhin zu den Top 10, der beliebtesten Auswanderungsl├Ąndern. Mehr als 100.000 Deutsche leben schon dauerhaft in den Niederlanden.

Die Vorteile einer Auswanderung nach Holland liegen auf der Hand - es gilt die EU-Freiz├╝gigkeit, die N├Ąhe zu Deutschland und relativ geringe Arbeitslosenzahlen.

Die Sprache bildet keine so gro├če Barriere, da sie durch die Verwandtschaft zum Deutschen verh├Ąltnism├Ą├čig leicht zu lernen ist. Und bei allen Beh├Ârden kommt man am Anfang auch sehr gut mit Englisch, manchmal auch mit Deutsch zurecht.

Da die Niederlande ein Nachbarland ist, k├Ânnen die Beziehungen zu Familie und Freunden weiter gepflegt werden, was vielen Auswanderern sehr wichtig ist. Ein Besuch in der alten Heimat geht auch mal ├╝bers Wochenende und Familie und Freunde aus Deutschland kommen auch mal gerne f├╝r ein paar Tage nach Holland.

 

Neuigkeiten aus Holland, wie zum Beispiel die neuesten Beschl├╝sse ├╝ber den neuen Sparhaushalt, aber auch Unterhaltsames, werden im Nach Holland Blog ver├Âffentlicht. Au├čerdem gibt es dort viel Interessantes ├╝ber Land und Leute, sodass euch Holland gar nicht mehr so fremd ist.

 

Diese Seite von nach-holland.de weiterempfehlen und teilen

teile Seite auf Facebookteile Seite auf Google Plusteile Seite auf Twitterteile Seite auf LinkedIn