Sie werden geliebt, aber auch gehasst. Manchmals sind sie schön, manchmal aber auch hässlich. Man kann drauf sitzen oder sie einfach übersehen.

Rotterdam ist voll von Skulpturen, die zum Teil sehr prominent mitten in der Kreuzung stehen, manchmal aber auch ganz versteckt sind und entdeckt werden wollen. Eines haben alle Skulpturen aber gemeinsam, sie sind gratis zu betrachten.

moeder en kind

 

Eine ganze Reihe von Skulpturen  gibt es entlang des Westersingels im Zentrum von Rotterdam. Diese sogenannte Beeldenroute wird auch gerne von den Angestellten der Geschäfte und Büros ringsum zur Mittagspause genutzt. Denn es gibt hier nicht nur Skulpturen , sondern auch ein lange, breite Bank mit Aussicht auf schwimmende Enten im Wasser des Singels und das Treiben in der Stadt drum herum.

Da nicht jeder von euch mal eben nach Rotterdam kann um auf Skulpturen-Entdeckungstour zu gehen, habe ich das mal für euch übernommen. Alle sind es nicht, es gibt noch viel mehr. Falls ihr noch nicht genug habt oder ein bisschen Hintergrundinformation wollt, wie Künstler, Herstellungsjahr und Material, schaut auf der Webseite von Sculpture International Rotterdam vorbei.

 

Hier jetzt eine Auswahl von Skulpturen. Die Beurteilung, ob sie schön sind oder nicht, überlasse ich euch. Die einzelnen Fotos kann man auch größer als Diashow anschauen. Ihr könnt mir ja einen Kommentar mit eurer Lieblingsskulptur schreiben, dann machen wir ein Skulpturen-Ranking. Die Namen der Skulpturen findet man in der Diashow.

 

skulpturen-total

 

Ähnliche Artikel gibt es in der Kategorie Kunst, Kultur und Architektur

 

Mit einem Klick zu mehr Artikeln mit dem Stichwort...

Kommentare  

Kristine
#1 Kristine 2012-10-12 17:15
Lustig, auf die Skulpturen habe ich in Rotterdam noch nie so richtig geachtet, auch wenn ich einige wenige selbst schon gesehen habe (Qwertz - ganz nett so zum Hinsetzen, Santa Claus - gefällt mir gar nicht).
Meine Lieblinge: de knoop, der "fliegende Baum" elevazione, und Monsieur Jacques.
Danke fürs Teilen! So kennen wahrscheinlich die wenigsten Rotterdam.
Zitieren
Simone
#2 Simone 2012-10-16 08:18
Da gehen unsere Vorlieben doch in die selbe Richtung. :-)
Obwohl mir die Mutter und Kind Skulptur vom Titelbild bei jedem Ansehen besser gefällt. Wie menschlich und liebevoll so ein paar zusammengeschweißte Stahlplatten doch schauen können.
Zitieren
David
#3 David 2013-10-09 10:35
Ich finde Santa Claus mit Abstand das Beste!
So können Geschmäcker eben auseinandergehen :)
Zitieren
Simone
#4 Simone 2013-10-10 08:09
Da hast Du recht, David.
Am Santa Claus scheiden sich die Geister seit es ihn in Rotterdam gibt. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Dazwischen gibt es ziemlich wenig ;-)
Zitieren

Kommentar schreiben


Diese Seite von nach-holland.de weiterempfehlen und teilen

teile Seite auf Facebookteile Seite auf Google Plusteile Seite auf Twitterteile Seite auf LinkedIn Teile auf PinterestTeile auf WhatsAppTeile per E-Mail