Etwas müde vom vielen Laufen und etwas ausgekühlt von den wenig sommerlichen Temperaturen kam ich zurück von meiner Städtetour. Die Zug-Tagestickets, die ich ganz euphorisch vor einiger Zeit zum Sonderpreis gekauft hatte, mussten eingelöst werden. Auch wenn das Wetter eigentlich nicht unbedingt für einen Ausflug sprach.

Aber dann, nach der Rückkehr, da lag sie dann im Briefkasten - die Überraschung. In einem großen braunen Umschlag und einem Absender, der mir gar nichts sagte. Edition Temmen aus Bremen, noch nie gehört. Neugierig riss ich den Umschlag auf und was für eine Überraschung, ein Geschenk. Ein deutscher Reiseführer über Groningen. Dazu eine handgeschriebene Karte, auf der mir jemand mit herzlichen Grüßen den neu aufgelegten Reiseführer überreicht. Toll! Ich freu mich riesig und auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an den Schenker Edition Temmen Reiseführer.

Ach übrigens, hatte ich schon erwähnt, wo ich an diesem Tag war? Seit Jahren mal wieder hatte es mich in den Norden der Niederlande verschlagen – nach GRONINGEN! Zufälle gibt’s :-)

buch groningen

Meines Wissens ist das übrigens der einzige deutschsprachige Reiseführer für Groningen. Er ist gerade erst herausgekommen, also sehr aktuell und beim ersten Durchblättern macht er einen sehr guten Eindruck. Bestellen kann man ihn z.B. über Amazon für 9,90 Euro.

 

Ähnliche Artikel gibt es in der Kategorie In eigener Sache

 

Kommentare  
#1 Katharina 2013-06-29 20:27
Das ist ja super!!! Ich nehm auch gern einen - war schon ewig nicht mehr in Groningen...

groetjes naar Schiedam :-)
Zitieren
Kommentar schreiben


Diese Seite von Nach-Holland.de weiterempfehlen und teilen

Teile auf WhatsApp Teile per E-Mail Teile auf Pinterest linkedin Teile auf twitter teile auf facebook