Nach Holland ans Wasser

Für Wassersportler, aber auch Strand-Urlauber, ist Holland ein wahres Paradies.

Die Oberfläche der Niederlande besteht zu 18 % aus Wasser, da gibt es unzählige Möglichkeiten für Segler, Surfer und Bootfahrer auf den zahlreichen Seen und Flüssen. Dazu kommen hunderte Kilometer feine Sandstrände an der Nordsee und das besondere UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

hausboottour fahrtMit dem Boot über die Seen in Friesland schippern ist einfach traumhaft schön

 

Reisetipps zu einem Holland-Urlaub am Wasser

In dieser Rubrik dreht sich alles um einen Urlaub am Wasser, egal ob das Wasser süß oder salzig ist.

Hier findet ihr Informationen zu den Wassersport-Möglichkeiten am IJsselmeer und die besten Adressen für einen Strand-Urlaub an der Nordsee.

 

Hier geht es zu allen Infos zu:
  • Nordseeküste
    Schöne Strände an der Nordsee mit viel Trubel oder lieber etwas Ruhe, dazu Tipps zum Übernachten im Hotel, im Strandhaus oder auf dem Campingplatz am Meer. 

  • Wattenmeer
    Faszinierendes UNESCO Weltkulturerbe und wunderschöne Watteninseln für einen tollen Urlaub an Nordsee und Wattenmeer gleichzeitig.

  • IJsselmeer
    Der größte Süßwasser-See und ein sehr beliebtes Segel-Revier in den Niederlanden.

  • Seen und Flüsse
    Ein Hausboot-Urlaub, Paddeltouren oder einfach nur Schwimmen - Möglichkeiten dafür gibt es im ganzen Land.

 

Auch im Nach-Holland-Blog findet ihr viele Artikel rund um einen Urlaub am Wasser unter dem Stichwort Boot / Schiff.
Etwas allgemeinere Infos gibt es im Artikel .

 

 

Diese Seite von Nach-Holland.de weiterempfehlen und teilen

Teile auf WhatsApp Teile per E-Mail Teile auf Pinterest linkedin Teile auf twitter teile auf facebook