In einen Center Parcs? Zu zweit, ohne Kinder?

Zugegeben ich war etwas kritisch. In meinem Kopf steht Center Parcs für Familienferien und nicht für Pärchen-Urlaub. So ganz falsch liege ich auch nicht. Der Anteil an Personen, die einen Buggy vor sich her schieben ist ziemlich hoch.

Aber dann gibt es noch die anderen. Großfamilien, die einen 60-sten Hochzeitstag feiern. Freundinnen, die Richtung Outlet-Center zum Shopping aufbrechen und Pärchen, die einfach ein paar schöne Tage verbringen wollen.

Abendstimmung in der Marina De EemhofAbendstimmung in der Marina De Eemhof

Ein paar schöne Tage wollen wir auch, aber ganz ohne Arbeit geht es bei uns natürlich nicht. Der Ferienpark muss ausgiebig geprüft und getestet werden. Das heißt jede Ecke ablaufen, überall seine Nase reinstecken, Speisekarten studieren, Angebote untersuchen und natürlich alles fotografisch festlegen.

Prompt werden wir vom sehr aufmerksamen Sicherheitspersonal auf unser Tun angesprochen, was dann aber letztendlich dazu führt, dass uns einige verschlossene Türen geöffnet werden. So kann ich mich selbst davon überzeugen, dass einige sehr schlechte Bewertungen bei Buchungsportalen, in denen über dreckige Bungalows geklagt wird, generell so nicht stimmen. Wir schauen uns einige Bungalows von innen an und alle sind sie sauber.

 

Ganz neu sind die allermeisten Bungalows aber nicht. Der Center Parcs De Eemhof hat schon 35 Jahre auf dem Buckel und das kann man auch sehen. Nicht so sehr innen, sowohl die Küchen als auch die Bäder sind neueren Datums und modern bis luxuriös ausgestattet. Aber außen hat der Zahn der Zeit schon etwas an Fassaden und Dächern genagt, was auch an der natürlichen Umgebung liegt.

Der Park liegt nämlich regelrecht im Wald. Und damit meine ich nicht nur ein paar Bäumchen links und rechts, sondern große Eichen, Buchen und Birken überall. Einfach wunderschön! Zwischen den versetzten Häuserreihen gibt es immer wieder Wassergräben und kleine Seen an die die Terrassen und Rasenflächen vor den Bungalows angrenzen. Enten und Schwäne schwimmen darauf herum und ab und zu fängt sich ein Graureiher einen Fisch zum Abendessen.

 

Die grüne Natur hat seine Vor- und Nachteile. Abgesehen vom mehrstimmigen Vogelzwitschern, ist es wunderbar ruhig und herrlich Grün. Direkt von der Terrasse oder dem Garten kann man die Angel auswerfen oder einfach auf einer der bereitstehenden Liegen ein Buch lesen. Wenn es aber bewölkt ist oder sogar regnet, kann es in den Häuschen unter den Bäumen etwas düster sein und auch die Nässe auf den Terrassen trocknet nicht so schnell weg. Bäume verlieren auch unordentlicherweise Blätter, zumindest im Herbst. Aber gerade dann, wenn sich die Bäume Rot und Gelb färben, stelle ich mir den Ferienpark De Eemhof wunderschön vor.

Center Parcs De EemhofViel Grün und viel Wasser gibt es im Center Parcs De Eemhof

In einem Premium Bungalow Center Parcs De EemhofDer Wohnraum in einem Premium Bungalow

Terrasse Bungalow Center Parcs De EemhofEine eigene Terrasse mit Liegen, Tisch und Stühllen und einem Grill gehört dazu

 

Marina De Eemhof

Ein ganz anderes Ambiente herrscht in der Marina und den angrenzenden Apartments, die erst vor wenigen Jahren gebaut wurden. Hier gibt es keine Bäume, hier gibt es Boote und Yachten. Dazu ein wunderschöner Ausblick auf den See, das Eemmeer.

Hier haben wir unser Domizil. Das Apartment Nr. 13 ist für ein paar Tage unser Zuhause und wir fühlen uns gleich heimisch. Die offene Küche und ein Bad mit begehbarer Dusche, Whirlwanne und einer eigenen kleinen Sauna überzeugen mich sofort. Was für ein Luxus!

An den komfortablen VIP-Service, morgens frische Brötchen an die Tür geliefert zu bekommen, habe ich mich in Null-Komma-Nichts gewöhnt und würde das sehr gerne in meinen Alltag übernehmen. Es war etwas zu frisch, um auf unserem Balkon zu frühstücken, aber die traumhafte Aussicht aufs Wasser und die Boote in der Marina vor unserer Nase können wir dank der großen Schiebetür auch von innen genießen.

Marina Center Parcs De EemhofZuviel versprochen? Unsere wunderschöne Aussicht vom Balkon.

Ein paar kleine Mankos hat das Apartment dennoch, nörgeln gehört zu einem Geprüft-und-Getestet-Bericht schließlich dazu.

Den Holländern wird ja mehr Gelassenheit als den Deutschen nachgesagt, aber die Geduld die man bei manchen Lichtquellen aufbringen muss, geht vermutlich auch ihnen zu weit. Teilweise sind nämlich Energiesparlampen in Gebrauch, die endlos langsam hell werden. So bleibt einem im Klo nichts anderes übrig, als das Licht ständig brennen zu lassen, denn sonst verrichtet man sein Geschäft schlichtweg im Dunkeln.

Auch die Sauna ist nicht von der schnellen Sorte. Ganze 3 Stunden hat es gebraucht, um die 90 Grad Saunatemperatur zu erreichen. Und das, obwohl die Sauna recht klein ist, zu zweit liegen ist nicht drin. Wir haben das Beste draus gemacht und die Wartezeit entspannt in der Badewanne überbrückt. Sogar zu zweit haben wir darin Platz und massierend blubbert es, leider etwas geräuschvoll, während wir uns ein Gläschen Sekt gönnen. Was für ein Leben!

Geschlafen haben wir danach einfach wunderbar. Auch wenn die Türen im Treppenhaus kaum geräuschlos zu schließen sind, spätestens um 23 Uhr kehren die wenigen Nachbarn in ihr Feriendomizil zurück und es herrscht Ruhe. Dann schließen nämlich alle Lokalitäten im Ferienpark und einer geruhsamen Nacht in sehr bequemen Betten steht nichts mehr im Wege.

Küche in der Suite am See Center Parcs De EemhofNoch ist die Küche in unserem Apartment unbenutzt

Wohnraum Suite am See - Center Parcs De EemhofFür ein paar Tage unser Zuhause mit Balkon und wunderschöner Aussicht auf das Wasser und den Yachthafen

Apartments Marina Center Parcs De EemhofSchon ein bisschen mondän, die Marina

 

Was ist los im Center Parcs De Eemhof?

Die Lokalitäten, sprich Restaurants und Cafés, sind hauptsächlich am Market Square angesiedelt, wie der zentrale Platz bei Center Parcs heißt. Wenn ich richtig gezählt habe, gibt es davon sechs. Ein Italiener, ein Grill- und ein Buffet-Restaurant, eine Snackbar, das beliebte Grand-Café und die Bar in der Action Factory etwas abseits. Nicht zu vergessen die große Brasserie und der Beachclub, in dem häufig Salsa-Abende stattfinden, in der Marina.

Wir haben in unserem tollen Apartment selbst gekocht, aber wer dazu keine Lust hat, kann sich über die Auswahl an Essensmöglichkeiten sicher nicht beklagen. Das gibt es in anderen Ferienparks so meist nicht, mehr als zwei Restaurants sind eher selten. Die Preise sind für holländische Verhältnisse nicht extrem hoch, die Pizza gibt es für um die 11,- Euro, ein Schnitzel mit Pommes für 15,- und im Buffetrestaurant kann man für knapp 26,- Euro (Kinder 10,-) essen so viel man will. Inklusive Pfannkuchen und Schokobrunnen. Etwas günstiger ist das Essen übrigens, wenn man es vorab schon dazu bucht. An die ganz Kleinen bis 2 Jahre wird übrigens auch gedacht und die bekommen ihr Essen sogar umsonst.

Marktplatz Center Parcs De EemhofDer zentrale Market Square mit Restaurants, Supermarkt und Shopping-Möglichkeiten

Pizzeria Cente Parcs De EemhofDiese Schönheit weist den Weg in die Pizzeria

Buffet-Restaurant im Center Parcs De EemhofGemütliches Ambiente im Buffet-Restaurant

Bei den Aktivitäten sind mir keine Preisunterschiede aufgefallen, die meisten Dinge kann man sowieso nicht online vorbuchen. Ohnehin ist es sinnvoller dies vor Ort zu tun, da viele Aktivitäten nur zu bestimmten Zeiten stattfinden. In der Nebensaison kann es auch vorkommen, dass nicht genügend Personen reservieren und der Klettergarten oder das Laser-Game gar nicht angeboten werden.

All-Inklusive Unterhaltung, die nicht extra bezahlt werden muss, gibt es auch. Unterhaltungsshow am Abend und für Kinder am Nachmittag, ein kleines Kino, verschiedene Sport- und Spielplätze drinnen und draußen und ein Streichelzoo gehören dazu.

 

Auch die Hauptattraktion, das Schwimmbad Aqua Mundo, kann man ohne Extrakosten nutzen. Es ist nicht riesig, aber wirklich sehr schön gemacht. Sehr viel Grün, mit einem Wellenbad und kleinen extra Pools auf verschiedenen Ebenen, dazu ein toller Kinderbereich mit Spielgeräten, Sand und Wasser. Die Rutsche ist über 150 m lang und auch sehr viele Erwachsene werden da noch mal zum Kind. So leer, wie auf den Fotos ist es aber nur nach 22 Uhr, wenn das Schwimmbad eigentlich geschlossen ist.

Reichlich Wassersport gibt es auch im See bei der Marina, das Angebot reicht von Stand-Up-Paddling übers Wasserski-Fahren bis hin zum Segeln und noch einigem dazwischen. Also langweilig braucht es einem im Center Parcs De Eemhof nicht werden. Auch nicht zu zweit, ganz ohne Kinder.

 Show am Abend im Centerparcs De EemhofDie Show am Abend in der Action Factory

Cocktails Action FactoryCocktails zu akzeptablen Preisen gibt es dort auch

Subtropisches Schwimmbad Aqua Mundo im Center Parcs De EemhofDas Aqua Mundo am Abend ganz ohne Besucher

Das Aqua Mundo im Center Parcs De EemhofSubtropisches Ambiente im Aqua Mundo

 

Mein Fazit

Mir hat die Mischung aus viel Grün und offenem Wasser im Ferienpark sehr gut gefallen. Man sollte aber sich aber vorher überlegen, was man möchte (ruhig im Grünen, nah bei den Restaurants oder ein modernes Apartment in der Marina) und sich so entsprechend die Lage und die Art Bungalow bzw. Apartment aussuchen.
Sehr positiv überrascht war ich vom Market Square mit den Restaurants und Geschäften und auch vom Aqua Mundo. Wirklich sehr nett gemacht und räumlich so gut aufgeteilt, dass es mir viel größer vorkam, als es tatsächlich ist. Das können die Holländer ziemlich gut.

Preislich ist der Center Parcs De Eemhof kein Schnäppchen, sicher nicht, wenn man die extra Aktivitäten bucht und jeden Tag ins Restaurant zum Essen geht. Aber man kann es auch günstiger haben und zusammen kochen oder im Freien grillen, macht ja eigentlich auch mehr Spaß. In den allermeisten Bungalows ist ein gemauerter Außengrill vorhanden, der Grillparty steht also nichts im Wege.

 

Reiseinfos 

Center Parcs De Eemhof, Slingerweg 1, Zeewolde

Ganzjährig geöffnet, Aufenthalte ab 3 Nächten buchbar
Unterkünfte für 2 bis 12 Personen in unterschiedlichen Komfort-Klassen. Auch spezielle Haus-Typen, wie die neuen Hausboote oder spezielle Kinderhäuser sind vorhanden. Diese sollten aber frühzeitig gebucht werden, da sie sehr beliebt sind. Teilweise sind Hunde in den Häusern erlaubt.

 

Preisbeispiel: Unser 4-Personen-VIP-Apartment inkl. Handtücher, Bettwäsche, WLAN, Brötchen-Service, Sauna und Whirlpool für ein langes Wochenende von Freitag bis Montag als Last Minute für knapp 500,- Euro inklusive aller verpflichtender Zuschläge. Auch ein Babybett, Laufstall und ein Kinder-Hochstuhl sind dort vorhanden. In einigen Bungalows gibt es auch günstigere Angebote.

 

Ausflugsmöglichkeiten: Die Städte Amsterdam, Almere und Amersfoort sind nicht weit und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. In Lelystad (ca. 45 km) findet man das Fashion-Outlet Batavia Stad, die sehr sehenswerte Batavia-Werft und das Aviodrom. Zum Freizeitpark Walibi sind es ca. 40 km und zum Dolfinarium ca. 30 km. Und auch ein Abstecher in das besondere Naturgebiet Oostvaardersplassen, hervorragend geeignet für Tierbeobachtungen, ist mit dem Auto in 30 Minuten zu schaffen.

 

Weitere Informationen zum Center Parcs De Eemhof und Buchungsmöglichkeiten gibt es mit einem Klick auf die Website von Center Parcs.

  Bungalows Center Parcs de EemhofTerrassen am Wasser mit Grillmöglichkeit haben sehr viele Bungalows

Bungalow am WasserWanddekoration und Natur gehen nahtlos ineinander über

See im Center Parcs De EemhofSchwäne gibt es in Groß und Klein

Abendstimmung Market Square Center Parcs De EemhofAbendstimmung am Marktplatz

Hausboote Center Parcs De EemhofDie neuen Hausboote im Center Parcs

Sonnenuntergang Center Parcs De EemhofDie Sonne geht unter über dem Eemmeer - Gute Nacht!

Hinweis: Zu unserem Aufenthalt im Center Parcs De Eemhof wurden wir eingeladen von Center Parcs Europe. Vielen Dank!

 

 

Ähnliche Artikel gibt es in der Kategorie Geprüft und Getestet.

Mit einem Klick zu mehr Artikeln mit dem Stichwort...
Kommentar schreiben


Diese Seite von Nach-Holland.de weiterempfehlen und teilen

Teile auf WhatsApp Teile per E-Mail Teile auf Pinterest linkedin Teile auf twitter teile auf facebook