Gerade komme ich zurück. Noch etwas außer Atem, denn ich musste mich mit meinem Fahrrad gegen den Wind stemmen. Aber ich möchte euch doch ganz spontan an meinem gerade Erlebten teilhaben lassen.

Wie der Titel schon vermuten lässt, war ich über Mittag im Doelen, dem Konzerthaus von Rotterdam. Es gab Tschaikowskys Violinkonzert in D op.35 und es war überwältigend!

doelen konzert

Die Lunchkonzerte im Konzerthaus De Doelen finden regelmässig , aber nicht wöchentlich, am Mittwoch um 12.45 Uhr statt. Manchmal sind es Konzerte von Quartetten, dem Kammerorchester oder auch einem großen Symphonieorchester, die die Konzerte oft als Generalprobe spielen. Sie dauern meist so 30 Minuten lang und sind gratis zugänglich. Also einfach hingehen, reinsetzen und genießen.

Vorher gibt es sogar noch gratis Kaffee und Tee. Dies sind übrigens auch die normalen Getränke bei abendlichen Konzerten. Wo sich der Deutsche in der Pause einen Champagner gönnt, trinkt man in Holland Kaffee. Etwas gewöhnungsbedürftig.

Das Publikum ist sehr gemischt. Studenten vom Konseratorium um die Ecke, die man leicht an den Instrumentenkoffer erkennt, die sie mit sich rumschleppen. Dann viele Rentner, Geschäftsleute in ihrer Mittagspause oder auch Eltern bzw. Großeltern mit ihren Kindern oder Enkeln.

doelen

Das heutige Konzert wurde vom Codarts Symphony Orchestra dargeboten, mit Hans Leenders als Dirigent und Kristie Su an der Violine. Das Codarts ist übrigens das Konservatorium in Rotterdam. Die Violistin Kristie Su ist erst 17 Jahre alt, aber ein wahres Wunderkind und hat schon etliche Preise gewonnen.Und heute war sie wirklich sehr gut. Nicht, dass ich das wirklich beurteilen könnte, aber es gab viel Applaus und  Standing Ovations.

Wer übrigens nicht direkt was im Ohr hat, wenn er Tschaikowskys Violinkonzert hört, so wie ich, sollte mal bei YouTube rein hören. Den meisten kommt es dann sicher sehr bekannt vor. Und wenn nicht, könnt ihr auf alle Fälle ein sehr schönes Stück klassischer Musik kennen und hoffentlich lieben lernen.

doelen orchester

Eine Übersicht der nächsten Lunchkonzerte findet ihr hier auf der Website des Konzerthauses von Rotterdam De Doelen.

Also wenn ihr in der Nähe seid, nicht verpassen, vielleicht sehen wir uns ja.

 

 

Ähnliche Artikel gibt es in der Kategorie Kunst, Kultur und Architektur

 

Mit einem Klick zu mehr Artikeln mit dem Stichwort...
Kommentare  
#1 Nikolay 2013-01-31 15:56
Danke fuer den Bericht und natuerlich fuer den naechsten Lunchkonzerttermin (vorgemerkt). Habe jetzt so ziemlich alle Beitraege aus Deinem Blog durch, danke, wirklich lesenswert!!
Zitieren
#2 Simone 2013-01-31 16:20
Vielen Dank für das Kompliment, Nikolay. Freut mich besonders, dass dir die Artikel gefallen.
Themenwünsche sind übrigens immer willkommen.
Zitieren
Kommentar schreiben


Diese Seite von Nach-Holland.de weiterempfehlen und teilen

Teile auf WhatsApp Teile per E-Mail Teile auf Pinterest linkedin Teile auf twitter teile auf facebook