Kein Autolärm weckt mich am frühen Morgen. Nichts ist zu hören. Nicht einmal das Gurren der Tauben, die sich so gerne auf das Balkongeländer vor meinem Fenster zuhause setzen. Einfach nur Stille.

Den Wecker habe ich aus dem Zimmer verbannt. Er gibt mir nicht vor, wann ich aus dem Bett zu kriechen habe. Ausschlafen, entspannen, genießen.

Radtouren durch die Dünen, lange Strandspaziergänge und danach in die private Sauna – das Leben kann so schön sein!

vlieland, aussicht aufs meerSchönheit, Ruhe und wenig Menschen - perfekt zum Entspannen

Ich hatte es mir etwas kompliziert vorgestellt, nahezu stressig. In eine Ferienwohnung auf eine Insel und das ohne Auto. Ich sah mich schon Koffer schleppend über Dünen hecheln.

Die Watteninsel Vlieland ist nämlich beinahe autofrei, nur die Einwohner können sich eines genehmigen lassen und mit auf die Insel nehmen. Der Vorteil, wenn alle Urlauber ihre Autos auf dem Festland stehen lassen müssen, Parkplatz und Gepäcktransport sind perfekt geregelt.

 

Das Kofferschleppen fällt also aus und kompliziert ist letztendlich gar nichts. Ein Kleinbus bringt uns und unser Gepäck vom Parkplatz zur Fähre und als wir auf Vlieland ankommen, steht der Gepäcktransport schon bereit.

Unser Gepäck nimmt den direkten Weg zu unserem Apartment bei Landal Vlieduyn auf der anderen Seite der Insel. Wir machen den Umweg über den Fahrradverleih. Ohne Fahrrad geht nämlich gar nichts auf Vlieland oder sagen wir so, das Fahrrad ist das Fortbewegungsmittel Nr. 1. Es gibt zwar auch einen Bus und selbst zu Fuß kommt man auf der relativ kleinen Insel eigentlich überall hin, aber mit dem Fahrrad sind die Einkäufe schnell erledigt und vor allem kann man auf Vlieland wunderschöne Radtouren unternehmen.

vlieland willkommenWillkommenskultur à la Vlieland beim Einlaufen der Fähre

vlieland ankunft fähreRushhour, die Fähre ist angekommen

vlieland dorfRestaurants, Cafés und nettes zum Einkaufen findet man auf der Dorfstraße

Unsere Räder haben wir gleich ganz bequem bei Landal mit gebucht und können sie direkt nach unserer Ankunft gegenüber der Anlegestelle der Fähre abholen. Wer will, kann sich aber auch selbst um ein Fahrrad kümmern, Auswahl gibt es im einzigen Dorf der Insel genug. Sehr beliebt sind dabei auch praktische Tandems für ein Kind und einen Erwachsenen oder ein typisch holländisches „bakfiets“, in dessen Transportkiste Kinder, Hunde und sogar ein Rollstuhl Platz hat.

Wir sind mit unserem 7-Gang-Rad sehr zufrieden, denn wie wir auf dem Weg zu unserer Ferienwohnung feststellen - Vlieland ist hügelig. Für holländische Verhältnisse natürlich, aber nach jahrelanger Berg-Abstinenz sind wir recht froh, beim Hochradeln einen Gang zurückschalten zu können.

 

Die Hügel, letztendlich nichts anderes als Dünen, sind nicht die einzige Überraschung. Auf unserem Weg zur Nordsee-Seite von Vlieland entdecken wir, wie Grün die Insel ist. Gleich hinter dem Dorf fängt der Wald an. Es riecht nach Kiefern und, dank des Regens der letzten Tage, nach feuchter Erde. Automatisch werden die Atemzüge tiefer, während wir auf dem knispernden Muschel-Weg Richtung Strand radeln.

Denn direkt hinter dem breiten Nordseestrand liegt Landal Vlieduyn, eingebettet in den von duftenden Heckenrosen bewachsenen Dünen. Auch wenn das Gebäude mit dem Reetdach größer ist als die Ferienhäuser drum herum,passt es sich wunderbar unauffällig in die Umgebung ein. 36 Apartments für 2 Personen und das verteilt auf 4 Stockwerke. Die Nr. 12 im Erdgeschoss ist das Unsrige für die nächsten Tage.

vlieland radweg dorfDer Highway ins Dorf

vlieland landal vlieduynDas in der Mitte im Erdgeschoß ist unseres

Alles ist noch recht neu, Vlieduyn wurde erst im letzten Jahr gebaut. Die Apartments sind modern und ohne großen Firlefanz eingerichtet, alle mit Balkon oder Terrasse. Unsere Ferienwohnung hat noch einen besonderen Luxus, auf den ich mich schon tierisch gefreut habe - eine Sauna. Natürlich gibt es, wie in beinahe allen Ferienwohnungen und Hotelzimmern, zu wenig Haken für Handtücher und Bademäntel, aber wer will schon kleinlich sein?!

Wir sind es nicht. Nach dem ersten Mal Sauna, nach der ersten Nacht in einem hervorragenden Bett, sind wir verkauft und würden hier sofort dauerhaft einziehen.

vlieland landal vlieduyn wohnzimmerUnser Zimmer mit Aussicht

vlieland landal vlieduyn saunaPrivates Wellness-Programm inklusive

Aber ich greife vor, denn erst geht es zum Einkaufen zurück ins Dorf. Fünf Minuten radeln entlang pfeifender Vögel und quakender Frösche und wir haben die Wahl zwischen zwei Supermärkten.

In weiser Voraussicht haben wir unsere Fahrradtaschen eingepackt, man kann aber auch welche ausleihen. Mit Eiern, Speck und Aufback-Brötchen fürs Frühstück, sowie ein paar Bier für den abendlichen Ausklang geht es zurück. Es gibt auch einen Brötchen-Service bei Landal, aber vor meiner ersten Tasse Kaffee vermeide ich selbst freundliche Rezeptions-Damen.

 

Fürs heutige Abendessen haben wir nicht eingekauft, da haben wir uns einen Tisch im Restaurant reservieren lassen. Bei unserem gebuchten 3-Tage-Restaurant-Arrangement haben wir drei Lokale zur Auswahl. Wir beginnen an diesem Abend bei „Gestrand“ gleich gegenüber der Anlegestelle mit Ausblick auf das Wattenmeer.

Ein Menü aus Vor-, Haupt- und Nachspeise, das man so nicht auf der Karte findet, bekommen wir dort angeboten. Änderungen sind selbstverständlich möglich, aber wir finden den Vorschlag von Spinat-Algen-Suppe, gebratenen Makrelenfilets und Sorbet mit Früchten zum Nachtisch perfekt. Und um es kurz zu machen – sehr lecker und hinterher pappsatt.

vlieland supermarktDer Dorf-Supermarkt

vlieland gestrandAperitif mit Blick aufs Wattenmeer

vlieland essen gestrandBeilagen gibt es auch noch

Ein erster Urlaubstag auf Vlieland ohne das Meer zu sehen? Geht natürlich nicht!

Bevor wir uns ins Restaurant aufmachen, sind wir selbstverständlich den schmalen Fußweg, der neben unserem Apartment beginnt, über die Düne gestapft. Allerfeinster Sand und links und rechts süßlich duftende Heckenrosen begleiten uns. Und nur ein paar Schritte weiter, eine Aussicht auf einen Strand, der kaum breiter, kaum einsamer sein kann.

 

Vlieland, Du hast mich verzaubert. So viel Schönheit, so viel Ruhe!

Ich habe mich in die Insel, auf der Fahrzeuge im Sand Poesie hinterlassen, verliebt. Ich komme wieder – ganz bestimmt.

vlieland strand landalLiegen und Strandkörbe kann man als Landal-Gast gratis nutzen

 vlieland sandgedichtPoetische Reifenspuren

 

 

Reiseinfos

Landal Vlieduyn

2-Personen-Apartments mit Balkon oder Terrasse, teilweise sind Haustiere erlaubt, Rezeption vorhanden. Gratis Gepäcktransport von und zur Fähre.

  • Apartments mit Wohn-Essbereich, voll ausgestatteter Küche (leider nur Nespresso-Kaffeemaschine und auch kein Toaster), getrenntem Schlafzimmer (hervorragende Betten), Bad mit Badewanne und extra Dusche, separates WC, Luxus-Apartment mit Sauna und Sonnendusche (UV und / oder Infrarot)
  • TV (auch im Schlafzimmer), DVD-Spieler, Waschmaschine / Trockner, schnelles und kostenloses WLAN!

Buchbare Extras:

  • Handtücher (sehr praktisch)
  • Fahrräder (praktisch, kann man aber auch einfach selbst erledigen)
  • Restaurant-Arrangement (etwas günstiger als bei regulärem 3-Gänge-Menü im Restaurant, jedoch weniger Auswahl)
  • Einkaufspaket (nicht genutzt)

 

Beim Buchen kann man das gewünschte Stockwerk ohne Extra-Kosten angeben, den Wunsch für ein bestimmtes Apartment gibt es gegen Aufpreis.

Alle Lagen haben ihre Vor- und Nachteile. Je nach Prioritäten ist für jeden etwas dabei. Den Plan mit den Apartmentnummern findet ihr unter Lageplan auf der Website von Landal Vlieduyn.

  • Im 1. und 2. Stock hat man mehr Aussicht, dafür sind die Balkone bzw. Apartments durch das schräge Dach etwas kleiner.
  • Apartments nach Westen, vor allem in den unteren Stockwerken, haben weniger Aussicht, dafür keinen Weg vorne lang und somit weniger neugierige Blicke. Da kann man dann beim Saunagang auch die Vorhänge (Gardinen gibt es nämlich leider nicht) geöffnet lassen.
  • Die Ferienwohnungen im Keller sind selbstverständlich nicht komplett unter der Erde, sondern nur bis zur Höhe der Balkonbrüstung, also Licht ist ausreichend vorhanden.

 

Infos, Preise und Buchungsmöglichkeit für einen wunderbaren Aufenthalt bei Landal Vlieduyn, den ich euch wirklich wärmstens empfehlen kann, findet ihr hier.

Achtung, Achtung!

logo landalFür alle Freunde von Nach-Holland.de gibt es einen exklusiven Rabatt für euren Herbst-Urlaub bei Landal!

  • € 50,- Rabatt für einen Aufenthalt von einer Woche und mehr
  • € 30,- Rabatt für ein Wochenende oder eine Kurzwoche 

Den Rabatt für Nach-Holland-Freunde gibt es für alle Ferienparks, auch auf die bereits reduzierten Last-Minute-Angebote.
Klickt schnell rein und schaut euch die preisreduzierten Urlaubsangebote an!  

Gültig ist das Angebot für einen Aufenthalt bis zum 2. November 2018, buchen müsst ihr noch in dieser Woche bis einschließlich 30. September über diesen speziellen Angebotslink: 

Sonderaktion im Herbst

 vlieland landal vlieduyn apartmentDa kann man es aushalten, oder nicht?!

vlieland landal vlieduyn schlafzimmer... und es schläft sich herrlich

vlieland landal vlieduyn Welches Apartment würdet ihr wählen?

Erreichbarkeit Vlieland

Vlieland erreicht man mit der Fähre von Harlingen aus mehrmals am Tag. Fahrtzeit ca. 1,5 Stunden, mit dem Schnellboot nur 45 Minuten.
Vlieland ist nahezu autofrei, d.h. das Auto bleibt auf dem Festland. In Harlingen gibt es einige Anbieter von Parkplätzen, die ggf. auch einen Shuttledienst zur Fähre im Angebot haben. Preise ab 5,- Euro pro Tag.
Informationen zur Fähre und den Parkplätzen findet ihr hier.

Landal Vlieduyn erreicht man vom Hafen aus mit dem öffentlichen Bus, in 5 Minuten mit dem Fahrrad oder in ca. 20 Minuten zu Fuß. Das Gepäck wird direkt vom Hafen kostenlos zu Landal transportiert.

 

Weitere allgemeine Reiseinfos zu Vlieland findet ihr hier auf nach-holland.de unter Urlaub auf Vlieland.

 vlieland strand ausblickTraumhaft schön

vlieland strand sonnenuntergang... auch am Abend

Hinweis: Unser Aufenthalt auf Vlieland wurde unterstützt von Landal GreenParks. Vielen Dank!

 

Ähnliche Artikel gibt es in der Kategorie Geprüft und Getestet.

Mit einem Klick zu mehr Artikeln mit dem Stichwort...
Kommentare  
#1 meikemeilen 2016-06-23 22:43
Schöner Bericht, tolles Fotos von Vlieland! Ich habe mal Inselhopping von Terschelling aus nach Vlieland unternommen. Das war ein schöner Tagesausflug. An die Schrift der Reifenspuren im Sand erinnere ich mich noch sehr gut. Das fand ich toll, obwohl ich nicht wusste, was es bedeutet.
Viele Grüße, Meike
Zitieren
#2 Simone 2016-06-23 22:48
Danke Meike. Die Gedichte ändern sich immer mal wieder, dafür gibt es extra einen Poesie-Wettbewerb habe ich gelesen. Hat mich wirklich begeistert :-)
Terschelling steht noch auf meiner to-do-Liste. Freu mich schon auf deine neuen Berichte demnächst.
LG Simone
Zitieren
#3 Monika Fuchs 2016-06-24 10:06
Wieder so ein Artikel, der bei uns die Sehnsucht nach Meer und Holland weckt :). So eine Wellness Ferienwohnung hat schon was. Noch dazu, wenn sie in den Dünen liegt und der Sandstrand nur ein paar Schritte entfernt ist. Danke für den Tipp, Simone.
Zitieren
#4 Simone 2016-06-24 10:53
Gerne, Monika. Mir hat es so gut gefallen, das kann ich nur weiterempfehlen.
LG Simone
Zitieren
#5 Miriam 2016-06-27 09:38
Wenn man beim Lesen schon Lust bekommt die Koffer zu packen und sofort nach Holland zu fahren, dann hat der Artikel alles richtig gemacht!

Momentan bin ich auf der Suche nach Informationen für den kommenden Urlaub. Eins steht fest: es geht in die Niederlanden. So viele Freunde und Bekannten haben davon gesprochen und waren immer super zufrieden, dass mein Freund und ich uns endlich entschlossen haben, selber dorthin zu reisen.
Den Tipp mit dem Fahrrad haben wir auch oft gehört und das werden wir auch machen. Egal in welcher Region in der Niederlande, empfiehlt es sich ein Fahrrad zu mieten. "(...)das Fahrrad ist das Fortbewegungsmittel Nr. 1."

Wir haben uns noch nicht entschieden wo genau es hin gehen soll, aber unser Interesse wurde für Vlieland auf jeden Fall geweckt! Auf unserer Liste ganz oben steht auch noch die Provinz Zeeland. Es soll dort himmlisch schön sein (laut unseren Freunden). Auch super toll sollen die Ferienwohnungen von RuiterplaatVakanties sein. Wir sind gespannt und müssen nun entscheiden, wohin es gehen soll!

Aber vielen Dank für den sehr lebendigen und interessanten Beitrag!

Liebe Grüße!
Zitieren
#6 Simone 2016-06-28 10:35
Dankeschön Miriam.
Freut mich, dass die Inspiration gelungen ist :-)
Zitieren
#7 Tanja 2016-09-02 14:25
Super Bericht. Wir sind begeisterte Terschellingbesucher, wollen aber dieses Jahr im Herbst mal Vliland ausprobieren. Habe gelesen, dass dort der grösste Militarübungsplatz ist. Hast du was von dem Lärm gehört oder weisst du was drüber?
Zitieren
#8 Simone 2016-09-02 17:12
Dankeschön Tanja.
Es finden nur noch wenige Militärübungen im Jahr auf Vlieland statt. Ich habe davon gar nichts mitbekommen, aber bei meinem Besuch war auch eine Übung.
Ich hab mir sagenlassen, dass man je nach Windrichtung schon einiges hört, denn dann wird hauptsächlich geflogen und auch mal Bombenabwerfen geübt. Aber wie gesagt nur wenige Termine im Jahr. Den Link, wo man nachschauen, wann diese Übungen sind habe ich auf der Infoseite verlinkt: nach-holland.de/.../...

LG Simone
Zitieren
#9 Flink 2016-10-27 11:27
Schon hab ich Lust nach Holland zu fliegen hast mir ein tolles Feeling gegeben sehr gut geschrieben sehr gelungen mach weiter so.
Zitieren
Kommentar schreiben


Diese Seite von nach-holland.de weiterempfehlen und teilen

teile Seite auf Facebookteile Seite auf Google Plusteile Seite auf Twitterteile Seite auf LinkedIn Teile auf PinterestTeile auf WhatsAppTeile per E-Mail