Bunt, zum Teil schrill bunt sind die Kostüme beim Sommerkarneval in Rrotterdam. So vielfältig wie die Kostüme sind die Menschen, die am Umzug teilnehmen. Frauen und Männer, alt und jung, dick und dünn.

Ich hatte es ja schon angekündigt, das neue Festival Rotterdam Unlimited. Und letzte Woche war es dann so weit, beinahe eine Woche lang Musik und Events. Der Höhepunkt war dann am Samstag mit dem Sommerkarneval-Umzug am Nachmittag und dem Konzert von Outlandish und danach Manu Chao am Abend.

Sommerkarneval RotterdamSie führt den Umzug an - die Sommerkarneval-Queen

Sommerkarneval - der Umzug

Der farbenfrohe Umzug ist lang. Über Stunden bewegen sich die verschiedenen Gruppen, begleitet von Trucks für die Musik, durch die Stadt. Karibische Klänge dröhnen von den Lastwagen und zahlreiche Hüften schwingen rhythmisch dazu. Ich bin mir sicher, dass diese Hüftenschwinger über Muskeln verfügen, die der liebe Gott bei mir vergessen hat. Viel Musik wird live gesungen und gespielt und ist anscheinend sehr bekannt, denn die Menschen um mich herum singen alle kräftig mit.

Ich stehe unter den Bäumen beim Schouwburgplein. Ein guter Platz, wie sich herausstellt. Sehr willkommener Schatten an diesem heißen Tag und ein tolles, enthusiastisches Publikum am Straßenrand. Absperrgitter wie am Coolsingel, wo die Leute dicht an dicht stehen, gibt es hier nicht und es wird auch nicht so gedrängelt. Perfekte Voraussetzungen für gute Sicht und tolle Fotos.

 

Manu Chao - das Konzert

Am Abend während des Konzerts wird es mit dem Fotografieren schon schwieriger. Während der Aufwärmphase mit Outlandish, der Hip-Hop Band aus Dänemark, die vor allem mit ihrem Song Aicha in Deutschland bekannt ist, geht es noch. Aber dann wird der Platz immer voller und als Manu Chao um halb 9 Uhr seine Gitarre in die Hand nimmt, stehen wir dicht an dicht.

Und was für ein klasse Konzert. Vom ersten Ton an ein unglaubliches Tempo und eine Wahnsinns-Stimmung. Ich stehe inmitten einer Gruppe Spanier, die natürlich alle Texte auswendig kennen und lauthals mitsingen. Wie ich später erfahre, stehen ungefähr 55.000 Menschen um mich herum auf dem Hofplein. Was heißt stehen, sie springen auf und ab - it's Party Time!

Fotos Rotterdam Unlimited, Sommerkarneval Fotos vom bunten Umzug und dem Konzert mit Manu Chao beim Sommerkarneval in Rotterdam

 

Reiseinfos Rotterdam Unlimited, Sommerkarneval

Ein Festival der Kulturen im Zentrum von Rotterdam mit viel Musik und einem farbenfrohen Umzug durch die Stadt.

Das Festival Rotterdam Unlimited findet meist Ende Juli statt. Mitte der Woche wird gestartet mit mehreren Konzerten und Veranstaltungen. Den Höhepunkt bildet der Sommerkarneval mit dem Battle of Drums am Freitagabend und dem großen Umzug mit anschließendem Konzert am Samstag.

 

Rotterdam Unlimited, Sommerkarneval 2018

Termin: 24. - 28. Juli 2018

Freitag 27. Juli 2018, 19.30 - 21.15 Uhr
Battle of Drums. Drei Brass-Bands ziehen lautstark durch die Stadt mit als Ziel die große Bühne am Hofplein (zwischen Bahnhof und Stadhuis). Dort gibt es natürlich noch viel Musik und eine spektakuläre Show.

Samstag 28. Juli, ab 13 Uhr
Großer Sommerkarneval-Umzug der auf einer Strecke von 2,5 km durch die Stadt zieht. Start und Ziel ist der Schiedamsedijk bei der Haltestelle Beurs, die ganze Route findet ihr hier. Danach viel Musik auf dem Hofplein und dem Schouwburgplein

Das ganze Programm könnt ihr euch hier anschauen.

Die offizielle After-Party an beiden Tagen findet im Maassilo statt. Infos und Tickets zur Afterparty (23 - 5 Uhr) gibt es hier.

 

 

 

Ähnliche Artikel gibt es in der Kategorie Orte und Events

 

Mit einem Klick zu mehr Artikeln mit dem Stichwort...
Kommentare  
#1 Ulrike 2013-06-17 15:49
Hey, das sind ja gigantische Fotos! Da kann Brasilien jetzt einpacken, oder ;-)
Zitieren
#2 Ghanoum 2013-06-17 15:50
door de foto's voelt het meteen warmer aan. leuke foto's.
Zitieren
#3 Murat 2013-06-28 11:27
Beim nächsten mal bin ich mit von der Party :D
Zitieren
#4 Katharina 2013-06-29 20:37
Tolle Fotos! Da denkt man wirklich an Sommer :-)...
Zitieren
Kommentar schreiben


Diese Seite von Nach-Holland.de weiterempfehlen und teilen

Teile auf WhatsApp Teile per E-Mail Teile auf Pinterest linkedin Teile auf twitter teile auf facebook