Dünen in Holland

duenen2Die Dünengebiete in den Niederlanden sind hauptsächlich entlang der Küste zu finden. Und auch wenn man es nicht immer sofort erkennt, eine Düne ist ein großer Haufen Sand, angeweht und abgelagert. Viele Dünen sind aber mit Gräsern und Büschen bewachsen, häufig Weiß- und Sanddorn. Vor allem näher an der Küste kann man dennoch auch kahle Sandfelder entdecken, die schon richtigen Wüstencharakter haben.

Besonderen Schutz genießen die Dünengebiete, die auch zur Trinkwassergewinnung genutzt werden. In diesen wunderschönen Naturgebieten sind häufig viele Wander-, Rad- und Reitwege angelegt, die gut ausgeschildert und frei zugänglich sind. In den küstennahen Dünengebieten kann man sich zur Abwechslung, zwischendurch an den Strand legen oder auch mal in der Nordsee schwimmen.

 

Eine wunderschöne Radtour führt z.B. durch die Schoorlse Duinen in Nordholland, etwas nördlich von Alkmaar. Ich bin die Brede Duineroute, wie diese Tour heißt, selbst geradelt, einen Bericht dazu mit Infos und Fotos gibt es im Nach-Holland-Blog unter . Viel Spaß beim Lesen und Radeln!

 

fasanTiere, wie diesen Fasan, gibt es selbstverständlich auch zu entdecken in den Dünen. Neben vielen Vogelarten sind auch Rehe, Kaninchen und Eidechsen zu sehen. Manchmal findet man auch Shetlandponys, schottische Hochlandrinder, Schafe oder Damwild. Diese Tiere werden eingesetzt, um den Bewuchs klein zu halten und die Dünenlandschaft zu erhalten.
In den Amsterdamse Waterleidingduinen, einem Gebiet von 3400 Hektar zwischen Zandvoort und Noordwijk, gibt es nach Schätzungen ungefähr 1000 Damhirsche.

 

Weitere große und interessante Dünengebiete sind Meijendel zwischen Scheveningen und Wassenaar, der Nationalpark Zuid-Kenemmerland zwischen Zandvoort und IJmuiden oder das Noordhollands Duinreservaat zwischen Wijk aan Zee und Bergen.

 

Dass ein Tag in den Dünen alles andere als langweilig ist, erzählt euch Elke in ihrem Meerblog: Die Dünen, das Urvieh und ich. Viel Spaß beim Lesen!

 

Diese Seite von nach-holland.de weiterempfehlen und teilen

teile Seite auf Facebookteile Seite auf Google Plusteile Seite auf Twitterteile Seite auf LinkedIn Teile auf PinterestTeile auf WhatsAppTeile per E-Mail