Hoteltipps für Rotterdam

Bei den Besucherzahlen kann Rotterdam mit Amsterdam noch nicht mithalten, aber immer mehr Touristen finden den Weg in die Hafenstadt. Und es lohnt sich definitiv. Auf den ersten Blick fehlt vielleicht ein wenig das Flair einer typisch holländischen Stadt. Aber was Rotterdam an Grachtenromantik fehlt, kann es mit moderner Architektur wieder wettmachen. Und Rotterdam ist jung, hipp und multikulturell.

 

Rotterdam ist gut zu erreichen, ob mit dem Flugzeug, Zug oder Auto. Im Gegensatz zu Amsterdam kann man auch getrost mit dem Auto ins Zentrum fahren. Die Parkhäuser in der Stadt sind mit einem Tagestarif zwischen  12,- und 27,- Euro zwar nicht billig, aber bezahlbar.

Es gibt sehr viele tolle Hotels in Rotterdam. Viele hypermodern und auch luxuriös. Freies WLAN im Zimmer ist meist Standard und enge Treppen, wie in Amsterdam, findet man eher selten. Vor allem an den Wochenende kann man tolle Schnäppchen machen und sogar ein luxuriöses 5-Sterne Hotelzimmer zum bezahlbaren Preis ergattern.

 

Alle vorgestellten Hotels haben sehr gute Bewertungen in mehreren Bewertungsportalen und sind zentral gelegen. Viele Sehenswürdigkeiten könnt ihr dadurch ganz einfach zu Fuß erreichen.

Die Hotels sind in absteigender Reihenfolge nach Luxus- und Preisklasse sortiert. Die Links leiten meist zur Buchungsseite von booking.com, ein sehr bekanntes und renommiertes Hotelbuchungsportal. Selbstverständlich bucht ihr mit einem Klick auf den Link noch gar nichts, sondern könnt euch einfach unverbindlich über das Hotel informieren und Verfügbarkeit und Preise für euren Wunschtermin prüfen.

Der Schouwburgplein in RotterdamDer Schouwburgplein in Rotterdam mit dahinter dem Mariott Hotel

Meine Hoteltipps für Rotterdam

Rotterdam Mariott Hotel

(auf dem Foto, das Hochhaus links)
Das The Manhattan Hotel heißt jetzt Rotterdam Mariott, die 5 Sterne, die tolle Lage und die sehr guten Bewertungen sind jedoch geblieben.

Gleich gegenüber dem Bahnhof, also sehr zentral gelegen, befindet sich dieses 5-Sterne Hotel. Von den Zimmern in den oberen Stockwerken hat man eine hervorragenden Ausblick über die Stadt. Sowohl das Konzerthaus, wie auch das Casino sind gleich um die Ecke. Alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zu Fuß gut erreichbar. Man kann natürlich aber auch den öffentlichen Nahverkehr oder ein Taxi nutzen. Das Hotel ist ein Nichtraucher-Hotel und es verfügt über 230 Zimmer und Suiten.

Mit etwas Glück gibt es ein Doppelzimmer je nach Termin bereits ab ca. 115,- Euro, jedoch ohne Frühstück. Für das erstklassige Frühstück werden 28,50 Euro extra pro Person berechnet.

 

Mainport Design Hotel

Seit 2013 ist Rotterdam ein 5-Sterne Hotel reicher und seither höre ich nur Gutes über das Mainport.

lobby mainport rotterdamEs gibt 215 Zimmer, die alle luxuriös und modern eingerichtet sind. Wellness wird sehr groß geschrieben, denn alle Zimmer verfügen über eine Whirlpool-Badewanne und eine Dusche, manche haben sogar eine eigene finnische Sauna. Für alle Hotelgäste gibt es einen tollen Spa-Bereich mit Pool, Sauna, türkischem Bad und einem Fitnessraum. Selbstverständlich können auch entspannende Wellness-Anwendungen gebucht werden.

Mit etwas Glück bekommt man ein Doppelzimmer im Mainport Design Hotel schon ab 120,- Euro ohne Frühstück. Ein Familienzimmer (2 Erwachsene und 2 Kinder) mit Frühstück kann man ab ca. 255,- Euro pro Nacht buchen. Das leckere Frühstück kostet 28,- Euro pro Person.

 

Inntel Hotels Rotterdam Centre

Komplett renoviert und direkt mit dem  Mainport Design Hotel verbunden, bietet dieses 4-Sterne Hotel zum Teil eine  spektakuläre Aussicht auf die Erasmusbrücke und die neue Skyline von Rotterdam. Sehr gute Verkehrsanbindung, eine U-Bahn und eine Straßenbahnhaltestelle befinden sich praktisch vor der Tür. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind aber auch zu Fuß sehr gut zu erreichen. Das 4-Sterne Hotel teilt sich den Wellness- und Fitnessbereich mit dem Mainport Design Hotel.

Ein Doppelzimmer ohne Frühstück und gratis Internet gibt es mit etwas Glück schon ab ca. 100,- Euro. Das Frühstück wird mit 23,50 Euro berechnet.

 

Hilton Rotterdam

Ideal gelegen in der Nähe des Bahnhofs und der Innenstadt befindet sich das komplett renovierte Hilton Hotel.

Rotterdam HiltonDas 5-Serne-Hotel bietet 254 Zimmer und Suiten ausgestattet mit neuester Technik und in modernem Design. Auch kulinarisch kann man sich verwöhnen lassen, im Hotel befindet sich eines der besten Restaurants der Stadt, das Joelia by Mario Ridder. Das Hotel verfügt über ein gut ausgestattetes Fitness-Center und sein Auto parkt man gleich nebenan im öffentlichen Parkhaus für 30,- Euro am Tag.

Ein Zimmer im Hotel Hilton Rotterdam mit Frühstück gibt es ab ca. 160,- Euro.

 

Suitehotel Pincoffs

Geschmackvolles und besonderes 4-Sterne Hotel, das klassisches und modernes Design hervorragend kombiniert.

Suitehotel Pincoffs RotterdamVon den Gästen wird vor allem die luxuriöse Einrichtung der Zimmer und die Freundlichkeit des Personals gelobt. Das Hotel befindet sich auf der Südseite, ganz in der Nähe der Erasmusbrücke und direkt an einem Jachthafen. Einige Restaurants befinden sich in unmittelbarer Nähe, das Stadtzentrum ist zu Fuß oder mit der Metro einfach und schnell zu erreichen.

Die Preise für ein Doppelzimmer mit gratis Internetzugang beginnen bei ca. 135,- Euro, das Frühstück wird mit 17,50 Euro pro Person veranschlagt.

 

Hotel nhow Rotterdam

Ein schönes 4-Sterne-Hotel im spektakulären neuen Hochhaus 'De Rotterdam', entworfen von Rem Koolhaas Architekturbüro OMA.

hotel nhow rotterdamIn den meisten Zimmern hat man eine wundervolle Aussicht, entweder auf die Maas oder den Süden der Stadt. Auch vom Restaurant und der Bar mit Terrasse hat man eine tolle Sicht auf den Fluss. Sehr modern eingerichtete Zimmer mit einem gläsernen Badezimmer-Kubus im Raum. Gratis WLAN gibt es im Zimmer natürlich auch.

Die Preise beginnen bei ca. 125,- Euro für ein Doppelzimmer mit Frühstück. Für einen kleinen Aufpreis gibt es ein Zimmer mit Aussicht, mein Erfahrungsbericht dazu im Blog.

 

Hotel New York

Ebenfalls in der 4-Sterne Kategorie und mit einem sehr charakteristischen Ambiente kann das legendäre Hotel New York aufwarten.

hotel new york rotterdamUntergebracht im ehemaligen Hauptbüro der Holland-Amerika Linie, bietet das Hotel viel Charme und Persönlichkeit. Sehr schöne Lage am Kopf des Wilhelminapiers, ganz nah am Wasser und mit hervorragender Aussicht. Es gibt ein beliebtes Restaurant mit großer Terrasse bei schönem Wetter. Einen Parkplatz und ein Parkhaus gibt es gleich nebenan, die Metro und Straßenbahnhaltstelle ist nicht sehr weit entfernt und das Wassertaxi fährt direkt hinter dem Hotel ab.

Eines der wunderschönen Zimmer mit gratis Internet gibt es ab 99,- Euro pro Nacht, das Frühstück kostet 17,50 Euro.

Einen ausführlichen Bericht über meinen Aufenthalt im Hotel New York mit einigen Fotos ist im Nach Holland Blog zu finden.

 

SS Rotterdam

Alles andere als Standard ist das Hotel, dass in einem ehemaligen Kreuzfahrtschiff untergebracht ist. Fest verankert und komplett renoviert bietet es jetzt stilgerechte Zimmer im Design der 50er Jahre mit allem Komfort.
Auf über 220 m Länge befinden sich neben den 254 Zimmern auch mehrere Restaurants, ein Café und eine Cocktailbar. Eine Sonnenterrasse verwöhnt die Gäste mit einer spektakulären Aussicht über die Maas und Rotterdam.

Die Zimmerpreise auf der SS Rotterdam starten bei ca. 95,- Euro, Sonderangebote ab 70,- Euro ohne Frühstück sind möglich. Wer frühstücken möchte, zahlt dafür 17,50 Euro pro Person.

Der ehemalige Passagierdampfer SS RotterdamDer ehemalige Passagierdampfer SS Rotterdam, in dem heute auch ein Hotel untergebracht ist

citizenM Rotterdam

Neben den Kubuswohnungen, der neuen Markthalle und dem Oude Haven hat sich das trendige Designhotel citizenM einquartiert.

rotterdam hotel citizenM Es gibt 151 sehr moderne, wenn auch etwas kleine Zimmer mit Touchscreen-Pad, um Musik, TV, Jalousien und die Klimaanlage zu regeln. Gratis Internet und Video-on-Demand ohne Aufpreis gehören ebenso dazu.

Ein Doppelzimmer ohne Frühstück kostet normalerweise ab ca. 110,- Euro. Mit etwas Glück ist es aber schon ab ca. 62,- Euro zu bekommen. Das Frühstück gibt es hier für 13,95 Euro.

 

ibis Rotterdam City Centre

Relativ neu ist auch das sehr gut bewertete 3-Sterne-Hotel ibis Rotterdam, ganz in der Nähe des großen Marktplatzes und der neuen Markthalle.

lobby im ibis rotterdam citycentreEs stehen 139 moderne Zimmer zur Verfügung, auch 3-Bett-Zimmer sind vorhanden. Kostenloses WLAN gibt es überall, auf Anfrage darf auch der Hund mit. Parkplätze gibt es in einem öffentlichen Parkhaus nebenan für 19,- Euro am Tag. Die Lage des Hotels ist sehr zentral, die allermeisten Sehenswürdigkeiten von Rotterdam können einfach zu Fuß erreicht werden.

Ein Doppelzimmer ohne Frühstück gibt es ab ca. 82,- Euro, mit etwas Glück sind Schnäppchen ab 70,- Euro möglich. Das Frühstück wird mit 14,- Euro pro Person berechnet.

 

Hotel Van Walsum

Ein sehr günstig gelegenes Stadthotel mit modernen Zimmern hinter typisch holländischen Fassaden. Das Hotel wird gelobt für seine persönliche Atmosphäre, ruhige Zimmer und ein hervorragendes Frühstück. Das Hotel liegt gleich neben dem Nieuwe Binnenweg mit vielen schönen Restaurants und Bars. Kostenloses WLAN gibt es im Hotel Van Walsum natürlich auch.

Die Preise für ein Doppelzimmer mit Frühstück beginnen bei sehr günstigen 80,- Euro.

 

Alberti (Bed & Bike)

Im B & B Alberti gibt es zwei sehr schöne Zimmer, jeweils mit eigenem Badezimmer.
b&b alberti rotterdamWie der Name Bed & Bike schon sagt, wird dort zwar kein Frühstück serviert, aber dafür ist der Gebrauch von 2 Fahrrädern im Preis inbegriffen. Das Alberti liegt in einer ruhigen Wohngegend, mit vielen Möglichkeiten zum Einkaufen und zum Essen in direkter Nähe. Das Zentrum Rotterdams ist mit dem Fahrrad in 5-10 Minuten, zu Fuß in 15-20 Minuten erreichbar.

Das Doppelzimmer kostet 93,50 Euro und das große Luxus-Zimmer 25,- Euro mehr. An Wochenende müssen mindestens 2 Nächte gebucht werden.

 

easyHotel Rotterdam

Einfaches Hotel ohne Schnickschnack, dafür aber sehr zentral und auch günstig. Die Zimmer sind nicht groß, aber mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet. Pro Gast gibt es nur ein Handtuch kostenfrei und auch der Zimmerservice kostet extra, falls man einen möchte. Frühstück wird im Hotel nicht serviert, aber in direkter Umgebung gibt es dazu Gelegenheit.
Dafür gibt es ein Doppelzimmer mit gratis Internet im easyHotel Rotterdam schon für 49,- Euro pro Nacht.

 

King Kong Hostel

Relativ neues und schon sehr beliebtes Hostel in der Witte de With Straat mit vielen Restaurants und Kneipen gleich nebenan. Von Hostelworld wurde das King Kong zum besten Hostel der Niederlande gewählt und auch einen Preis für das beste Hostel Design hat es sich schon geholt.

hostel king kong rotterdamEs gibt Mehrbettzimmer für 4, 6 oder 8 Personen und auch Doppelzimmer, entweder mit Gemeinschaftsbad oder auch einem Privaten. Die Betten sind alle bezogen und auch Handtücher werden gestellt. WLAN gibt es kostenlos, auch ein Computer steht zur Verfügung und eine TV-Lounge mit Filmen via Netflix.

Ein Bett im Mehrbettzimmer gibt es ab 20,50 Euro, ein Doppelzimmer mit Bad ab 70,- Euro und das Frühstück kostet 7,50 Euro pro Person.

 

Stayokay Kubushäuser

Sehr günstig, aber trotzdem sehr außergewöhnlich, übernachtet man in einem Teil der berühmten Kubushäuser.kubushäuser rotterdam

Das Stayokay, die niederländische Jugendherberge, hat sich dort angesiedelt. Jugendlich muss man aber nicht sein, um dort zu übernachten, jeder ist willkommen. Es gibt sowohl Doppel- als auch Familien- und Mehrbettzimmer mit eigenem Bad im Stayokay. Auch ideal für Familien, sogar ein Babybett, Babyphone und Kinderstuhl sind vorhanden.
Das Bett muss man in den Stayokay Häusern selbst beziehen, die Bettwäsche wird aber gestellt. Nur Handtücher sollte man selbst mitbringen oder gegen Gebühr im Hostel ausleihen. Internet kann im Hostel gratis genutzt werden. 

Die privaten Doppelzimmer mit Bad gibt es pro Nacht für günstige 65,- Euro, buchbar über Stayokay oder auch booking.com.

 

 

 

Weitere Übernachtungstipps für Rotterdam findet ihr auch auf unserer neuen Website nach-rotterdam.de und zwar hier.

 

Diese Seite von Nach-Holland.de weiterempfehlen und teilen

Teile auf WhatsApp Teile per E-Mail Teile auf Pinterest linkedin Teile auf twitter teile auf facebook