Wellness- Hotels in Holland

Wohlbefinden, Entspannung und körperliche Fitness sind die Begriffe, die man mit Wellness in Verbindung bringt.

Wenn ein Hotel sich Wellness auf die Fahnen schreibt, sollte es all dies bieten. Für Wohlbefinden und Entspannung sorgt schon einmal ein sauberes, schönes Zimmer in ruhiger Umgebung und aufmerksames, freundliches Personal. Wellness-Einrichtungen, wie eine Sauna und einen Pool, sowie das Angebot von Massagen und anderen Verwöhnereien runden das Ganze ab.

Wenn dann noch die Umgebung zu Spaziergängen, Radtouren oder Golfrunden animiert und der Gaumen mit köstlichen Mahlzeiten verwöhnt wird, dann ist das Wellness-Wochenende einfach perfekt.

In den Thermen von SanadomeDie Therme des Sanadome in Nijmegen

Welche Hotels in Holland Garant stehen für einen gelungenen Wellness-Urlaub, haben wir einmal für euch herausgesucht. Die Links leiten zu booking.com, wo ihr die Verfügbarkeit und Preise an eurem Wunschtermin unverbindlich prüfen können. Leider konnten wir die vorgestellten Hotels und Wellness-Einrichtungen noch nicht alle selbst testen, aber die Gästebeurteilungen auf verschiedenen Portalen lassen Gutes ahnen.

 

Ein Wellness-Wochenende könnt ihr aber nicht nur im Hotel verbringen, sondern auch in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung. Ganz bestimmt, wenn diese sogar eine eigene Sauna besitzen. Dass ein Ferienhaus hervorragend für Wellness-Urlaub geeignet ist, könnt ihr im Nach-Holland-Blog nachlesen:

 

Tipps für Wellness-Hotels in den Niederlanden

Fontana Resort Bad Nieuweschans

Hoch im Norden und gleich über der Grenze auf dem Weg nach Groningen findet man dieses 4-Sterne-Hotel mit angegliedertem großem Wellness-Resort. Das Resort, bestehend aus Thermalbad, Dampf- und Sole Badehaus und einer Saunalandschaft ist auch für Nicht-Hotelgäste zugänglich. Entspannter ist es aber sicher mit Übernachtung in einem der komfortablen und renovierten 67 Zimmer. Es stehen auch einige Zimmer für Körperbehinderte zur Verfügung.

Im Kurzentrum werden täglich verschiedene Aktivitäten geboten und natürlich gibt es auch Wellness-Angebote, von Massagen bis zu Schönheitsbehandlungen. Aufgepasst, falls ihr mit Kindern reist - der Thermenbereich ist für Kinder unter 11 Jahren nicht zugelassen.
Von den Hotelgästen wird vor allem die Saunalandschaft hoch gelobt und auch das umfangreiche Frühstücksbuffet. Das Doppelzimmer mit Frühstück und kostenlosem Zugang zu Thermalbad und Sauna gibt es ab 159,- Euro. Auch Halbpension ist möglich. Sowohl Internet als auch ein Parkplatz sind im Zimmerpreis inbegriffen.

 

Parkhotel de Wiemsel

parkhotel de wiemsel, poolIm hübsche Künstler-Städtchen Ootmarsum, ganz in der Nähe von Enschede und direkt an der deutschen Grenze, bietet dieses 4-Sterne-Hotel 56 Suiten und Zimmer in einer wunderschönen Parkanlage. Die allermeisten geräumigen Zimmer verfügen über eine eigene Terrasse oder einen Balkon.
Zur Entspannung kann ein großer Innenpool und ein Außenpool genutzt werden. Außerdem steht den Hotelgästen ein moderner Fitnessraum, eine Sauna, ein Dampfbad und ein Solarium zur Verfügung. Im Spa werden zahlreiche Kosmetikbehandlungen, Massagen und auch Hairstyling angeboten. Ein feines Restaurant mit einer schönen Terrasse bietet ein täglich wechselndes Menü der gehobenen Klasse.
Die Umgebung ist hervorragend für Radtouren und Wanderungen geeignet und der Ort Ootmarsum bietet gesellige Cafés, unzählige Galerien und gute Shopping-Möglichkeiten.

Ein Doppelzimmer mit einem hervorragenden Frühstück wird ab 159,- Euro angeboten. Nutzung des Wellnessbereichs, Parkplatz und WLAN ist inklusive. Gegen Aufpreis vo 25,- Euro kann in manchen Zimmern auch ein Hund mitgebracht werden.

Meinen ausführlichen Bericht mit Fotos von meinem Aufenthalt im Parkhotel kann man in der Rubrik 'Geprüft und Getestet' im Nach-Holland-Blog lesen: Gediegene Entspannung im Parkhotel de Wiemsel.

 

Landgoed De Holtweijde

landgoed holtweijdeRuhig, ländlich und luxuriös wohnt man in diesem 4-Sterne-Hotel direkt an der deutschen Grenze nördlich von Enschede. Die 76 großzügigen Zimmer sind in verschiedenen Gebäuden untergebracht und verfügen alle über eine private Terrasse oder einen Balkon.

Das Landgut in wunderschöner Lage verfügt über einen eigenen Tennis- sowie Golfplatz mit 3 Pitch & Putting-Greens und einer Driving Range. Der Fitnessraum ist mit den modernsten Geräten ausgestattet und auch Hallenbad, Whirlpool, Sauna und ein Dampfbad stehen den Gästen zur Verfügung. Im Wellnesscenter werden zahlreiche Kuren und Behandlungen angeboten und auch auf einen Schönheitsspezialisten müsst ihr nicht verzichten. Die Küche des Hotels ist ausgezeichnet und wird von allen Gästen hoch gelobt.
Ein Doppelzimmer könnt ihr ohne Frühstück ab 96,- Euro buchen. Das Frühstück wird für 19,50 Euro und das 3-Gänge-Menü am Abend für 37,50 Euro angeboten. Internet und Parkplätze gibt es dagegen kostenfrei.

 

Fort Resort Beemster

2012 wurde das historische Fort Beemster in der Nähe von Amsterdam in ein luxuriöses 4-Sterne-Hotel und ein Wellness-Resort umgebaut. Dabei ist trotz modernem Komfort das besondere Ambiente der Festung erhalten geblieben und macht den besonderen Charme aus. 10 große, luxuriös eingerichtete Zimmer und 2 Suiten wurden direkt im Fort realisiert, zusätzlich noch 4 schöne Zimmer im ehemaligen Haus des Wachmanns.

Das hochgelobte Wellness-Resort mit einem großen Außenbereich ist vom Hotel abgetrennt, kann aber dennoch auch im Bademantel erreicht werden. Es stehen mehrere schön gestaltete Saunen zur Verfügung, einige Bäder und Whirlpools, sowie Ruhezone draußen und drinnen. Selbstverständlich gibt es auch ein variiertes Angebot an Anwendungen und Massagen, selbst Yoga wird angeboten. Sowohl im Hotel, als auch im Wellness-Bereich ist ein Restaurant vorhanden.

Die Preise für ein Doppelzimmer mit Frühstück beginnen bei ca. 150,- Euro, auch ein Parkplatz ist im Preis inbegriffen. Für den Besuch des Wellnessresorts werden je nach Aufenthaltsdauer 20,50 bis 31,50 Euro berechnet. 

 

Hotel Thermen Bussloo

In wunderschöner und ruhiger Lage, ganz in der Nähe von Apeldoorn, findet man dieses 4-Sterne-Hotel. Die 72 Zimmer verfügen alle über einen Balkon und wahlweise Aussicht auf den angrenzenden Wald oder See. Ein Golfplatz befindet sich nur 3 km entfernt und mit Fahrrädern, die im Hotel gemietet werden können, kann man die schöne Landschaft erkunden.

thermen bussloo zimmerEin unterirdischer Tunnel verbindet das Hotel mit dem Wellness-Bereich. Dort gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Saunen im Innen- und Außenbereich, sowie Whirlpools und einen beheizten Außenpool zum Schwimmen und Entspannen. Selbstverständlich werden auch zahlreiche Wellness-Behandlungen, in einem sehr schön eingerichteten und abgetrennten Bereich, angeboten. Außer an speziellen Tagen, trägt man in der Therme keine Badekleidung. Kinder unter 12 Jahren haben keinen Zutritt.

Die Thermen Bussloo sind schon mehrfach zum besten Wellnessresort der Niederlande gekürt worden!
Die Zimmerpreise starten bei ca. 169,- Euro inkl. Frühstück und Zugang zum Spa für 2 Personen. Für Internet und Parkplatz wird im Hotel Thermen Bussloo kein Aufschlag berechnet.

Meine Erfahrungen gibt es in einem ausführlichen Bericht meines Besuchs bei Hotel Thermen Bussloo in der Rubrik "Geprüft und Getestet" im Nach-Holland-Blog.

 

Scandic Sanadome

Therme Scandic SanadomeBeliebtes und sehr gut bewertetes 4-Sterne-Hotel am Rand von Nijmegen mit einem schönen Thermenbereich mit Innen- und Außenbecken und dazu auch einem Solebad. Leider gibt es keine Saunalandschaft, sondern nur eine relativ kleine Sauna, die mit Badekleidung zugänglich ist. Wenn man aber sowieso nicht gerne mit fremden Menschen nackt in heißen Räumen sitzt, macht dieses Manko nichts aus. Kinder unter 8 Jahren haben übrigens keinen Zutritt zum Thermenbereich. Selbstverständlich werden auch verschiedene Anwendungen im Wellnesscenter angeboten.
Das Hotel verfügt über 96 Zimmer, alle mit Balkon, Badewanne, kostenlosem Internet und Filmangebot. Doppelzimmer mit Frühstück und freiem Zugang zum Spa werden ab ca. 150,- Euro angeboten. Parkplätze stehen für 6,50 Euro zur Verfügung.

Im Hotel habe ich nicht übernachtet, aber den Bericht von meinem Besuch in der Therme Sanadome findet ihr Nach-Holland-Blog.

 

Thermae 2000 in Valkenburg

Ruhig, auf einem Hügel über dem Touristenort Valkenburg in der Nähe von Maastricht, liegt die Therme mit angegliedertem 4-Sterne-Hotel. Vor Jahren habe ich die Therme selbst besucht und sie ist mir in guter Erinnerung geblieben. Es gibt mehrere Thermalbecken, innen und außen, und eine großzügige Saunalandschaft. Natürlich werden auch hier allerlei Wellness-Behandlung und Aktivitäten geboten. Kinder unter 10 Jahren haben in der Therme keinen Zutritt.
Ein Doppelzimmer wird im Thermae 2000 mit Frühstück und freiem Zugang zum Spa ab 179,- Euro angeboten. Für den Parkplatz werden leider noch einmal 12,50 Euro pro Tag in Rechnung gestellt.

 

Boutique Hotel Texel

hotel texelAuf der schönen Watteninsel Texel kann ich euch das  4-Sterne-Hotel Texel empfehlen. Alles ist sehr geschmackvoll und modern eingerichtet mit einem Auge fürs Detail. Es gibt 42 Zimmer, kleinere Komfort-Zimmer, moderne und großzügige Deluxe-Zimmer mit Dusche oder Bad, sowie zwei Suiten. Auch ein behindertengerechtes Zimmer steht zur Verfügung.

Das Hotel verfügt über einen nicht sehr großen, aber sehr schönen Spa-Bereich mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad. Verschiedene Anwendung, wie z.B. das besondere Wollbad Woolness werden dort angeboten. Ein Deluxe-Doppelzimmer mit kostenlosem WLAN inkl. Frühstück kann für ca. 125,- Euro gebucht werden.
Einen Erfahrungsbericht von meinem Aufenthalt im Hotel Texel gibt es im Nach-Holland-Blog unter Wollige Wellness im Hotel Texel.

 

Badhotel Domburg

Während eines Aufenthalts im Badhotel in Domburg könnt ihr Strand und Wellness perfekt verbinden. Der Ort Domburg in Zeeland ist nämlich auch ein beliebter Badeort, direkt an einem sehr schönen Nordsee-Strand. Vom Hotel ist der Strand nur ca. 800 Meter entfernt und ist somit leicht zu Fuß erreichbar. 

Es gibt 116 Zimmer im Hotel, die alle sehr groß sind und außer einem Doppelbett auch über ein zusätzliches Schlafsofa verfügen. Bademäntel und Slippers sind im Zimmer vorhanden, müssen also nicht von zuhause mitgebracht werden. Der Wellness-Bereich ist nicht riesig, aber ausreichend und sehr schön gestaltet. Es wird darauf geachtet, dass nicht zu viele Leute gleichzeitig den Spa-Bereich nutzen. Es gibt ein Hallenbad, mehrere Saunen, ein Dampfbad, einen Ruheraum und ein schönes Spa-Café mit Kamin, wo man auch sehr lecker essen kann. Auch sehr gut Massagen und Anwendungen werden angeboten.

Ein Doppelzimmer inkl. Frühstück kostet € 185,-, WLAN und Parkplatz ist im Preis inbegriffen. Im Hotelpreis ist jedoch nur der Zugang zum Hallenbad inklusive, für die Nutzung des Wellness-Bereichs kann für eine Pauschale von € 29,50 für den gesamten Aufenthalt im Hotel zugebucht werden. 
Ich war selbst Gast im Badhotel Domburg. Meinen Artikel über mein winterliches Wochenende in Domburg findet ihr im Blog unter: Wandern, Wellness und ein Wal - Domburg im Winter.

 

Spa Sport Hotel Zuiver

Am Stadtrand von Amsterdam, direkt am Park Amsterdamse Bos, findet man dieses 3-Sterne-Sporthotel.

Spa Zuiver,  Baden ZwembadBei einem Aufenthalt im Hotel habt ihr freien Zugang zum großzügigen modernen Spa mit großem Schwimmbecken, mehreren Pools und Saunen. Im Spabereich wird, außer am Dienstag und Donnerstag, keine Badekleidung getragen. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt.
Außer zum Spa ist auch der Zugang zu einem großen modernen Fitnesscenter für Hotelgäste kostenlos. Gleich nebenan könnt ihr die Tennis- und Squashplätze des Amstelparks nutzen oder ihr macht eine Radtour mit einem der Leihfahrräder, die für 15,- Euro pro Tag angeboten werden. Auch ein Ausflug ins Zentrum von Amsterdam ist damit problemlos möglich.
Ein Doppelzimmer wird ab ca. 125,- Euro angeboten, das Frühstück kostet 15,- Euro pro Person. Parken könnt ihr direkt am Hotel für 15,- Euro pro Tag oder ihr nutzt den kostenlosen Parkplatz an der Bosbaan ca. 500 m entfernt.

 

Seid ihr auf der Suche nach einem Hotel am Strand? Unter Ein Hotel am Meer findet ihr ausgesuchte Hotels an der Nordsee, die Zimmer mit direktem Meerblick haben. Einige davon bieten ihren Gästen auch Wellness-Einrichtungen und Anwendung.

Falls ihr Wellness mit einer Städtereise verbinden möchtet, schaut euch auch die Hoteltipps der jeweiligen Stadt bei Nach Holland an. Da sind einige Hotels dabei, die ein großes Spa und entspannende Wellness-Angebote haben.

 

Diese Seite von Nach-Holland.de weiterempfehlen und teilen

Teile auf WhatsApp Teile per E-Mail Teile auf Pinterest linkedin Teile auf twitter teile auf facebook