Museen in Amsterdam

In Amsterdam sind Museen von Weltklasse angesiedelt. Hier könnt ihr die größte Ausstellung von Gemälden von Van Gogh bewundern und auch die berühmten Werke von Rembrandt. Und täglich stehen Menschen aus aller Welt Schlange vor dem Anne Frank Haus, um das Versteck von Anne Frank zu besuchen, wo sie ihr berühmtes Tagebuch schrieb.

Es gibt aber auch unzählige kleinere Museen, die nicht weniger interessant sind. Es gibt Museen über Taschen oder Katzen, natürlich auch über Käse und sogar über Hausboote.

Auf dieser Seite will ich euch eine kleine Übersicht geben, wo ihr welche Museen findet, wie hoch der Eintritt ist und wann sie geöffnet sind. Und wenn ihr wollt, könnt ihr auch gleich euer Online-Ticket bestellen. Häufig führt der Link zu deutschsprachigen Anbietern, wie GetYourGuide oder Tiqets, die euch das Online-Ticket direkt per E-Mail und / oder SMS senden.


In einigen Museen gibt es übrigens mit der I amsterdam City Card Rabatt oder sogar freien Eintritt.

Für Leute, die sehr gerne in Museen gehen, ist die Museumkaart auch noch eine sehr gute Anschaffung. Das ist keine Touristenkarte, sondern eigentlich für die Einheimischen bestimmt. Sie gilt ein Jahr lang und bietet kostenlosen Eintritt in über 400 Museen im ganzen Land. Auch die großen Museen in Amsterdam, wie das Rijksmuseum oder das Van Gogh Museum sind damit kostenlos zu besuchen. Auch könnt ihr damit meist ohne Wartezeit direkt ins Museum. Die Museumkaart kostet 59,90 Euro und kann in den größeren Museen direkt gekauft werden.

rijksmuseum ehrengalerieEhrengalerie im Rijksmuseum Amsterdam

Rijksmuseum

Das größte Museum in Amsterdam mit einer umfangreichen Sammlung von Gemälden der holländischen Meister des 17. Jahrhunderts, wie Rembrandt, Vermeer und Asselijn. Auch Kunst von Van Gogh, Breitner oder Rietveld wird ausgestellt. Kunst und Kunsthandwerk aus den letzten 9 Jahrhunderten und das auf 4 Stockwerken verteilt. Unbedingt sehr viel Zeit mitbringen, wenn man ins Rijksmuseum geht.
Artikel im Nach-Holland-Blog: Auf Besuch im Rijksmuseum

Adresse: Museumplein / Museumstraat 1, Amsterdam
Erreichbarkeit:Tram 2, 5 und 12
Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 17 Uhr
Eintritt: Erwachsene 17,50 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gratis; mit I amsterdam City Card gratis Zugang
Multimediatour: 5,- Euro oder gratis als App aufs eigene Smartphone

Online-Ticket Rijksmuseum

 

Van Gogh Museum

Hier gibt es die größte Sammlung der Gemälde von Van Gogh und dazu einiges an Hintergrundwissen. Berühmte Kunstwerke, wie die "Kartoffelesser", die "Mandelblüten" und einige Selbstporträts hängen hier im Van Gogh Museum.

Adresse: Museumplein 6, Amsterdam
Erreichbarkeit:Tram 2, 5 und 12
Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 17 Uhr, am Freitag bis 22 Uhr
Eintritt: Erwachsene 17,- Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gratis; mit I amsterdam City Card gratis Zugang.

Online-Ticket Van Gogh Museum

 

Stedelijk Museum

Moderne und zeitgenössische Kunst und Design kann man nebenan im Stedelijk Museum bewundern. Zusätzlich zur festen Kollektion mit Werken von u.a. Mondrian, Kandinsky, Appel und Warhol, gibt es mehrere Wechsel-Ausstellung im Jahr.

Adresse: Museumplein 10, Amsterdam
Erreichbarkeit:Tram 2, 5 und 12
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr, am Freitag bis 22 Uhr
Eintritt: Erwachsene 15,- Euro, Studenten (bis 30 Jahre) 7,50 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre gratis; mit I amsterdam City Card gratis Zugang

Online-Ticket Stedelijk Museum

 

 

 

 

Anne Frank Haus

Die Geschichte vom jüdischen Mädchen Anne Frank, das sich hier in diesem Amsterdamer Hinterhaus versteckt hatte und ihr berühmtes Tagebuch schrieb, kann man im Anne Frank Haus entdecken. Dazu Information zum 2. Weltkrieg und dem Holocaust.

Adresse: Prinsengracht 263-267, Amsterdam
Erreichbarkeit: Tram 13, 14 und 17 bis zur Haltestelle Westermarkt
Öffnungszeiten: 1. November bis 1. April täglich 9 bis 19 Uhr (samstags bis 21Uhr); 1. April bis 1. November täglich 9 bis 22 Uhr.
Ab 1. Mai 2016 Zugang von 9 - 15.30 Uhr nur noch mit Online-Ticket und dem entsprechenden Zeitfenster. Für einen Besuch nach 15.30 Uhr kann man Tickets direkt im Anne Frank Haus kaufen.
Eintritt: Erwachsene 9,- Euro, Kinder und Jugendliche 10 - 17 Jahren 4,50 Euro, Kinder unter 10 Jahren gratis

Online-Ticket Anne Frank Haus

 

Taschenmuseum Hendrikje

Taschen ohne Ende gibt es im größten Taschenmuseum der Welt. Über 5000 Taschen der letzten 500 Jahre umfasst die Sammlung. Vom mittelalterlichen Tasche aus Ziegenleder bis zur berühmte Cupcake-Handtasche von Judith Leiber aus dem Film „Sex and the City“ ist alles dabei.

Adresse: Herengracht 573, Amsterdam
Erreichbarkeit:Tram 4 und 9 bis Rembrandtplein oder Metro bis Waterlooplein
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 17 Uhr
Eintritt: Erwachsene 12,50 Euro, Senioren und Studenten 9,50 Euro, Jugendliche (13 -18 Jahre) 7,50 Euro, Kinder (7 - 12 Jahre) 3,50 Euro; mit I amsterdam City Card gratis Zugang

Online-Ticket Taschenmuseum

 

Katzenmuseum Kattenkabinet

Hier dreht sich alles um die Katze. Sehr beliebtes und besonderes Museum mit einer Sammlung an Kunst mit Katzen in allen Varianten, Gemälden, Postern und Skulpturen.

Adresse: Herengracht 497, Amsterdam
Erreichbarkeit:Tram 4 und 9 bis Rembrandtplein oder Metro bis Waterlooplein
Öffnungszeiten: werktags von 10 bis 17 Uhr, am Wochenende ab 12 Uhr
Eintritt: Erwachsene 7,- Euro, Schüler und Studenten 4,- Euro, Kinder gratis; mit I amsterdam City Card gratis Zugang

Online-Ticket Katzenmuseum

 

Hausboot Museum

Ihr wollt schon immer mal wissen, wie man auf einem Hausboot in Amsterdam wohnt? Hier könnt ihr euch mal ganz ungeniert in einem Hausboot umschauen.

Adresse: Prinsengracht 296 K, Amsterdam
Erreichbarkeit: Tram 7, 10 und 17 bis Haltestelle Elandsgracht
Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, im Sommer auch an den anderen Tagen
Eintritt: Erwachsene und Jugendliche (bis 16 Jahre) 4,50 Euro, Kinder ab 5 Jahre 3,50 Euro; mit I amsterdam City Card gratis Zugang

 Hausboote in Amsterdam

Museum Van Loon

Hier bekommt ihr Einblick in ein typisches Amsterdamer Grachtenhaus eines reichen Kaufmann des 17. Jahrhunderts inklusive einem schön angelegten Garten. Prächtige Möbel und Einrichtungsgegenstände in einem wunderschönen Haus.

Adresse: Keizersgracht 672, Amsterdam
Erreichbarkeit: Tram 16 und 24 bis Haltestelle Keizersgracht
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 17 Uhr
Eintritt: Erwachsene 9,- Euro, Schüler und Studenten 7,- Euro, Kinder und Jugendliche (6 - 18 Jahre) 5,- Euro; mit I amsterdam City Card gratis Zugang

 

Hermitage Amsterdam

Die Hermitage, auf Deutsch Eremitage, in Amsterdam ist ein Ableger des berühmten Museums in Sankt Petersburg. Verschiedene Kunst-Ausstellung, meist mit einer längeren Laufzeit, findet dort statt. Momentan u.a. "Spanische Meister", "Holländer des Goldenen Zeitalters" und Juni die Ausstellung "Katharina die Große". In einem eigenen Flügel ist die 'Hermitage für Kinder' eingerichtet.

Adresse: Amstel 51, Amsterdam
Erreichbarkeit: Tram 9 und 14 oder Metro bis Haltestelle Waterlooplein
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 17 Uhr
Eintritt: für Ausstellung "Spanische Meister" und "Holländer des Goldenen Zeitalters" jeweils Erwachsene 17,50 Euro, Kombiticket für alle Ausstellungen 25,- Euro, Kinder bis 11 Jahren gratis; mit I amsterdam City Card gratis Zugang

Online-Kombi-Ticket Hermitage

 

Museum Ons' Lieve Heer op Solder

Dieses Museum heißt übersetzt: 'Unser lieber Herr auf dem Dachboden'. Von außen sieht das Gebäude aus wie ein ganz normales Grachtenhaus, aber unter dem Dach verbirgt sich eine Schuilkerk, eine versteckte Kirche. Diese römisch-katholische Kirche wurde im 17. Jahrhundert dort gebaut, in einer Zeit, wo den Katholiken die offene Glaubensausübung verboten war. Ons' Lieve Heer op Solder ist keine kleine Kapelle, sondern zieht sich über den gesamten Dachboden von 3 Wohnhäusern.

Adresse: Oudezijds Voorburgwal 38, Amsterdam
Erreichbarkeit: Tram 4, 9, 16 und 24 bis Haltestelle Dam
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 17 Uhr, sonntags erst ab 13 Uhr
Eintritt: Erwachsene 10,- Euro, Kinder und Jugendliche (5 - 18 Jahre) 5,- Euro; mit I amsterdam City Card gratis Zugang.
Im Preis inbegriffen ist eine Audio-Tour, die auch auf Deutsch zur Verfügung steht.

Online-Ticket Museum + Audioguide-Tour

 

Filmmuseum Eye

Schon das Gebäude selbst ist ein absoluter Hingucker, aber es gibt auch im Inneren ein interessante Ausstellung über die Filmgeschichte. Von den Stummfilmen bis zu den neusten digitalen Filmproduktionen. Zusätzlich gibt es noch Wechselausstellungen, momentan über Niederländische Film- und Videokunst. Außer dem Museum sind auch einige Filmsäle und ein sehr schönes Café im Eye untergebracht.
Artikel im Nach-Holland-Blog: Hinter dem Bahnhof links - Amsterdam am Wasser

Adresse: IJpromenade 1, Amsterdam
Erreichbarkeit: mit der Fähre (gratis), Abfahrt hinter dem Hauptbahnhof
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 19 Uhr, Kino bis 22 bzw. 23 Uhr
Eintritt: Erwachsene 10,- Euro, Senioren und Studenten 8,50 Euro, Kinder und Jugendliche (12 - 18 Jahre) 5,- Euro; Kombiticket Ausstellung + Film 16,- Euro; mit I amsterdam City Card gratis Zugang.

Filmmuseum Eye AmsterdamFilmmuseum Eye Amsterdam

 

Moco Museum

Ein kleines Museum in einer schönen Villa, gebaut Anfang des 20. Jahrhunderts direkt am Museumplein neben dem Van Gogh Museum in Amsterdam. Aus Modern und Contemporary, setzt sich der Name des Museums zusammen, modern und zeitgenössische Kunst ist hier dann auch zu sehen.
Bis zum 31. Oktober 2017 sind im Moco Museum zwei besondere Ausstellungen zu sehen. Zum einen originale und bekannten Werke des Street-Art Künstlers Banksy mit seinem berühmten "girl with the balloon" und einer riesigen Variante von "Beanfield". Und auch der Kunst von Salvador Dalí ist eine Ausstellung gewidmet. 

Adresse: , Amsterdam
Erreichbarkeit: Tram 2, 5 und 12
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr
Eintritt: Erwachsene 12,50 Euro, Studenten 10,- Euro, Kinder und Jugendliche (6 - 15 Jahre) 7,50 Euro; mit I amsterdam City Card 10% Rabatt.

Online-Ticket Moco Museum

 

Body Worlds

Gunther von Hagens Körperwelten haben in Amsterdam ein festes Museum bekommen. In der Ausstellung Body Worlds: The Happiness Project werden mehr als 200 anatomische Präparate von echten menschlichen Körpern gezeigt. Es geht auf eine besondere Reise durch den menschlichen Körper auf der Suche, was den Menschen glücklich macht und welchen Effekt Glück auf unseren Körper hat.

Adresse: , Amsterdam
Erreichbarkeit: Tram 4, 9, 16, und 24, sowie 1, 2, 5, 13, 14 und 17 Haltestelle Dam
Öffnungszeiten: täglich von 9 bis 20 Uhr, samstags bis 22 Uhr
Eintritt: Erwachsene 20,- Euro, Studenten und Senioren 18,- Euro, Kinder und Jugendliche (6 - 18 Jahre) 14,- Euro, Familienticket 60,- Euro; Online-Tickets mit € 2,- Rabatt.

Online-Ticket Body Worlds

 

Science Museum NEMO

Wissenschaft und Technik auf eindrückliche und anschauliche Weise zu erklären ist das Ziel von NEMO. Konzipiert für Kinder und Jugendliche, aber auch bei Erwachsenen ist das NEMO sehr beliebt. Hier wird ausprobiert und selbst getestet, Langeweile gibt es in diesem Museum nicht.

Adresse: , Amsterdam
Erreichbarkeit: zu Fuß 15 Minuten vom Bahnhof entfernt oder Bus Nr. 22 und 48.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17.30 Uhr, während Schulferien auch am Montag.
Eintritt: Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren 16,50 Euro, mit I amsterdam City Card oder Museumkaart gratis.

Online-Ticket NEMO

 

Diese Seite von Nach-Holland.de weiterempfehlen und teilen

Teile auf WhatsApp Teile per E-Mail Teile auf Pinterest linkedin Teile auf twitter teile auf facebook